Free Improvisation | Or Solomon & Lightning Orchestra

Or Solomon und das Lightning Orchestra erforschen die Grenzen des traditionellen Jazz. Die oberste Regel der freien Improvisationsmusik lautet: Es gibt keine Regeln. Ähnlich wie die Musiker der Avantgarde suchten auch Jazzmusiker nach Wegen sich von den Ketten der Tradition zu befreien und kreierten Stile wie Free Jazz oder Free Improvisation. In ihrem Geiste halten Or Solomon und das Lightning Orchestra dem Jazz einen Spiegel vor. In mitreißenden, niemals enden sollenden Sessions, dekonstruieren sie die Dogmen des Jazz und entlarven, einen Schritt über das scheinbar regellose Absurde hinaus, die Grenzen des Jazz.

Biografien

Or Solomon ist israelischer Pianist, Komponist und virtuoser Improvisator. Seine musikalische Forschung hat ihn dazu geführt, einen originellen Ansatz für das Klavier als Klangerzeuger zu entwickeln, der das gesamte emotionale Spektrum kanalisiert. Er findet Inspiration in den hörbaren Bereichen aller Instrumente und Klänge, in Sinneswahrnehmungen und interrelationalen Dynamiken, was sich in abstrakten expressionistischen Formen ausdrückt.

Bemerkenswerte Zusammenarbeiten sind die mit dem Gitarristen Sébastien Martel, Médéric Collignon, Camille, Pianisten und Dirigenten von Rapper Abd Al Maliks Dante-Tournee, Tony Allen, Mitbegründer des Afrobeat und Schlagzeuger in Fela Kutis Afrika ’70, Mathieu Boogaerts, Renaud Gabriel Pion, Sanseverino, Sylvain Kassap, Steve Dalachinsky, Abdullah Miniawy, Tänzerin Kaori Ito, Mike Ladd und Napoleon Murphy Brock, Sänger und Saxophonist in Frank Zappas legendärer Band The Mothers of Invention.

“…A pianist for our days, a total musician without borders, Or Solomon is a craftsman of extraordinary sonic ambiances, a composer and an improviser.” ~RMN – GRAND PALAIS

Das Lightning Orchestra ist ein in Berlin-basiertes Ensemble für freie neue improvisierte Musik. Seine Mitglieder sind unabhängige internationale Musiker, die auf Einladung von Or Solomon zusammengekommen sind, um neue improvisierte Musik zu schaffen und zu produzieren, und die Grenzen des Genres zu sprengen. Ihr erstes Album mit dem Titel »You Got a Message« spiegelt die nervensystemartige Mechanik des Ensembles wider, indem sie abstrakte chaotische Sinne in zeitstrukturierte grafische Bewegungen verwandeln.

Klavier & Musikalische Leitung
Or Solomon

Tenorsaxophon
Philippe Lemoine

Baritonsaxophon
Simon Rose

Kontrabass
Jon Nagel

Chlagzeugs & Objekte
Marcello S. Busato & Chris Hill

© Avi Levy

Or Solomon

tickets kaufenticket sonntagFestival Pass

So 26. April 17:00

Veranstaltungort
radialsystem Halle

Tickets
14 € | 10 €

Dauer
1 Stunde

Sprache
N/A